Fussball Staffel-ID []    
 Spielbericht: Spieltag 17 - Samstag, 06 April 2013 - 15:00 Uhr
FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 0 - 1 VfB Zittau

Informationen

Spieldatum: Samstag, 06 April 2013
Beginn des Spiels: 15:00 Uhr

Startaufstellung

Torwart
Verteidiger
Mittelfeld
Angreifer

Trainer

Auswechslungen

    Ereignisse

    Zeit Ereignis
    75Gelbe KarteGelbe Karte - Björn Günther
    63Gelbe Karte Robert Jungmichel (Angreifer)
     Gelbe Karte Ralf Hoffmann (Angreifer) 

     Zusammenfassung
    
    Endlich wieder Fußball für die Olbersdorfer, sie hatten 18 Wochen kein 
    Pflichtspiel oder Freudschaftsspiel. Da war der Gegner schon im Vorteil
    der stand schon zweimal auf dem Feld.
    Die letzten vier Spiele konnte der VfB Zittau aber gegen die
    Olbersdorfer nicht gewinnen und am heutigen Tag sah es lange auch danach
    aus. Mit einer starken defensiven Leistung
    konnte der Gastgeber das Spiel lange Zeit offen gestallten. Die erste
    Möglichkeit hatte aber der Gast nach einem Freistoß in der 5. Minute
    doch der Schuß von Marco Trost fand keinen Abnehmer. In der 10.Minute
    hätte der Gastgeber dem Spiel eine andere Richtung geben können aber
    leider fiel der Führungstreffer nicht. Sascha Braungart hatte im
    Mittelfeld einen
    Ball abgefangen. Sein Paß kam genau auf Hendryk Junior doch der verzog
    aus 5 Metern nur knapp. Nach dieser Möglichkeit schnürte Zittau den
    Gastgeber fast ein und Olbersdorf kommt kaum mehr über die Mittellinie.
    In der 15. Minute ein Freistoß für Zittau der erste Ball kann nur zur
    Mitte abgewehrt werden und der Schuß aus dem Hinterhalt wird zur echten
    Gefahr aber Pierre Grollmich kann retten. Mitte der 1. Halbzeit konnte
    sich Olbersdorf etwas vom Druck der Zittauer befreien und kam zu ein
    paar guten Aktionen die aber wenig Gefahr für das Zittauer Tor brachten.
    Die beste Gelegenheit in dieser kleinen Druckphase hatte Martin Linke in
    der 39. Minute als er nach einem Eckball von Sascha Braungart nach einem
    Doppelpaß den Ball wieder zurück bekam aber der Schuß aus spitzen Winkel
    wurde eine Beute von Tommy Pöschmann. So ging es mit einem
    leistungsgerechten 0 : 0 in die Pause.
    In der 2. Halbzeit das gleiche Spiel wie vor der Pause, Zittau hat mehr
    Ballbesitz und Olbersdorf hält mit einer starken kämpferischen Leistung
    dagegen. Immer wieder bringt sich Olbersdorf durch unnötige Ballverluste
    in Gefahr aber die Zittauer könne kein Kapital daraus schlagen. In der
    55. Minute dann ein Achtungszeichen der Olbersdorfer eine hohe Flanke
    von Patrick Merschel kann Pöschmann nur mit Mühe zur Ecke abwehren, der
    anschließende Eckball brachte leider nichts ein. Auch Mitte der 2.
    Halbzeit brachten beide Mannschaften
    offensiv nicht viel zu Stande wäre da nicht die 72. Minute und Enrico
    Neumann gewesen. Eine weite Flanke segelte aus dem Mittelfeld in den
    Strafraum der Olbersdorfer obwohl von zwei Abwehrspielern bedrängt fiel
    der Ball ihm so günstig auf dem Kopf, daß Pierre Grollmisch nur das
    Nachsehen hatte. In dieser Phase hätte Zittau das Spiel entscheiden müssen
    aber weitere Chancen wurden leichtfertig vergeben. In der 76. Minute
    ging ein Freistoß knapp über das Tor, in der 79. Minute tauchte Florian
    Christof frei vor Grollmisch auf doch der kann mit dem Rücken retten.
    Auch ein Freistoß aus spitzen Winkel brachte keine Vorentscheidung. So
    versuchte Olbersdorf, die am heutigen Tag sicherlich nicht die
    schlechtere Mannschaft waren noch zu einem Tor zu kommen. Leider war am
    heutigen Tag die Offensivabteilung nicht die beste aber in der
    Nachspielzeit gab es dann doch noch eine Minichance aber Rene Schmidt
    kam im Strafraum nicht mehr an den Ball. Leider hat Olbersdorf am
    heutigen Tag wieder einmal die Durchlagskraft nach vorne gefehlt.
    Defensiv stand man sehr gut aber wer vorne keine Tore schießt kann ein
    Spiel nicht gewinnen.( See. )


    :: Extended Version Powered by Fussball in Europa - Version 2.1.12 (diddipoeler) :: :: Hilfeseite Onlinehilfe
       
    © ALLROUNDER