Fußball Staffel-ID [] Print    
 Spielbericht: 21. Spieltag - Samstag, 02. April 2016 - 15:00 Uhr
FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 4 - 1 SV Gebelzig 1923

YouTube Matchreport

Spielsystem-Heim:
4-4-1-1
Spielsystem-Gast:
1-2-5-2

Auswechslungen

    Ereignisse

    Zeitlinie

    1. Halbzeit
    2. Halbzeit
    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf
    Zeit des Wechsels 65 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/in.png"height="13" width="auto" />Paul Winkler <br> <img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/out.png"height="13" width="auto" />Erik Köhler Zeit des Wechsels 82 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/in.png"height="13" width="auto" />Tobias Schattel <br> <img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/out.png"height="13" width="auto" />Sascha Braungart Zeit des Wechsels 86 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/in.png"height="13" width="auto" />Manuel 'Kartoffel' Saalbach <br> <img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/out.png"height="13" width="auto" />Robert Wunderlich Gelbe Karte Min. 76 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/persons/mersch_1410776444.jpg"height="" width="auto" /><br />Patrick Merschel Tor Min. 86 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/placeholders/men_small.png"height="" width="auto" /><br />Kevin Frahm Tor Min. 74 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/persons/ScholzMarcel.png"height="" width="auto" /><br />Marcel Scholz Tor Min. 50 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/persons/paule_1302617344.png"height="" width="auto" /><br />Martin Linke Tor Min. 33 ::<img src="http://rot-weiss-olbersdorf.de/images/com_sportsmanagement/database/persons/sascha_1302608745.png"height="" width="auto" /><br />Sascha Braungart
    SV Gebelzig 1923
     Zusammenfassung

     

    21. Spieltag der Kreisoberliga Oberlausitz am SA, 02. April 2016

     

     Rot-Weiß Olbersdorf - SV Gebelzig 4:1 (1:0)

     

    Nach dem unglücklichen Ausscheiden im Pokal war heute wieder Ligaalltag angesagt und da wollte Olbersdorf mit einem Erfolg den Anschluss an das Mittelfeld schaffen. Der Gastgeber legte auch gleich los wie die Feuer-wehr und startete in den ersten 10 Minuten eine Daueroffensive. Schon in der 3. Minute hatte Saalbach die  Führung auf dem Fuß, aber sein Schuss aus dem Gewühl heraus konnte noch zur Ecke gelenkt werden. Eine Minute später war es Braungart der von Frahm geschickt wird und ganz alleine auf Schütze zugeht, aber der Torhüter ist mit der Fußspitze noch am Ball. In der 9. Minute ist es Wunderlich der einen Freistoß von Günther mit dem Kopf an den Pfosten setzt. Weiter spielt nur der Gastgeber und nach herrlichen Zusammenspiel zwischen Linke und Saalbach kann Wunderlich am langen Pfosten den Ball nicht im Tor unterbringen. Erst in der 11. Minute kommen die Gäste das erste Mal gefährlich in die Hälfte der Olbersdorfer, aber Robert kann von Frahm im letzten Moment noch vom Ball getrennt werden. In der 13. Minute ist es Richter der bis an die Grund-linie zieht dann nach innen auf Robert legt, dessen Schuss  geht aber weit über das Tor. Danach zog erst einmal etwas Ruhe ins Spiel ein und die ganz großen Chancen blieben erst einmal aus. In der 18. Minute geht Linke einmal bis zur Torauslinie, sein Pass in die Mitte findet keinen Abnehmer. Der Freistoß in der 20. Minute von Linke kann in die Rubrik harmlos eingestuft werden, denn er landete sicher in den Armen von Schütze. Die nächste Chance hatte Saalbach, aber sein Direktschuss geht neben das Tor. In der 33. Minute dann die Führung als Günther über rechts geht auf den freien Braungart in der Mitte flankt und der versenkt den Ball eiskalt. Die Führung hatte aber den Gastgeber nicht gut getan den plötzlich riss der Spielfaden und Olbersdorf bracht bis zur Pause nichts mehr zustande. Doch auch den Gästen fiel nicht mehr viel ein und so bleibt es bei der knappen Führung. Gleich nach der Halbzeitpause eine entscheidende Szene, als Köhler im Strafraum Richter trifft aber der Schiedsrichter nicht auf den Strafstoßpunkt zeigt. Fast im Gegenzug erzielt Linke mit einem Schuss von der Strafraumgrenze das 2 : 0. Eigentlich war die Chance nach der Flanke von Frahm schon vorbei, aber Linke kann den Ball behaupten und zieht einmal aus dem Hinterhalt ab. In der 54. Minute setzt Linke zu einem seiner Solos an, seine Eingabe kann aber abgewehrt werden und der Schuss von Merschel geht über das Tor. Mit der sicheren Führung im Rücken vergisst Olbersdorf aber auf einmal das Fußballspielen und bringt den Gast wieder ins Spiel zurück. In der 55. Minute hatte man noch Glück als ein Freistoß quer auf Meyer gelegt wird, der Schuss geht jedoch über das Tor. In der 59. Minute kann die Abwehr der Olbersdorfer einen Angriff der Gäste nur zur Ecke abwehren und die bringt dann den Anschlusstreffer per Kopf durch Adam. Plötzlich ist der Tabellenletzte wieder im Spiel und zwei Minuten später wird es wieder nach einer Ecke gefährlich. Diesmal köpft Richter über das Tor. In dieser Phase ist Olbersdorf völlig von der Rolle und man glaubte, wenn Gebelzig den Ausgleich erzielt, kann hier das Spiel noch kippen und der Gast bemühte sich. In der 67. Minute bekommt Gebelzig einen Freistoß, aber der bringt wenig Gefahr ,denn er geht nur in die Mauer. Langsam besinnt sich Olbersdorf aber wieder und man tut wieder mehr fürs Spiel. In der 73. Minute muss Günther für den geschlagenen Grollmisch kurz vor der Torlinie retten. Kurz davor hatte Saalbach mit einem Hinterhaltsschuss die Chance, aber der Ball geht knapp neben das Gehäuse. In der 74. Minute dann eigentlich total überraschend das Tor für Olbersdorf und dieser Treffer besiegelte das Schicksal der tapferen Gäste. Günther schlägt einen Freistoß knapp hinter der Mittellinie in den Strafraum der Gäste, dort steigt Scholz am höchsten und versenkt den Ball mit dem Kopf im Tor. Gebelzig versuchte jetzt noch einmal alles und öffnete seine Abwehr jetzt immer mehr und Olbersdorf versuchte das zu nutzen. In der 87. Minute brachte dann ein Konter die endgültige Endscheidung. Linke geht von der Mittellinie ganz alleine auf den Torhüter der Gäste zu, sieht den neben ihn laufenden Frahm, schiebt den Ball zu ihm und der braucht nur noch ins leere Tor zu schieben. Zwei Minuten später hatte Frahm noch einmal die Chance das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, als er ganz alleine auf das Tor von Gebelzig läuft aber sein Schuß geht über das Tor. Am Ende ein verdienter und ein wichtiger Sieg gegen den Abstieg doch am nächsten Wochenende geht es nach Oderwitz und da muss man an die Leistung gegen Rietschen, Neueibau und Zittau anknüpfen. ( See. )

     

    Torfolge:  1:0 Sascha Braungart (33.), 2:0 Martin Linke (50.), 2:1 Willy Adam (60.), 3:1 Marcel Scholz (74.), 4:1 Kevin Frahm (87.)

     

     Olbersdorf:   Pierre Grollmisch - Patrick Merschel, Björn Günther, Stefan Saalbach, Conrad Ursinus, Robert Wunderlich (ab 89. Manuel Saalbach), Erik Köhler (ab 65. Paul Winkler), Kevin Frahm, Martin Linke, Sascha Braungart (ab 82. Tobias Schattel), Marcel Scholz

     

    Gelbe Karte:   Patrick Merschel

     

    Gebelzig:   Toni Schütze - Willy Adam, Jens Laßmann, Baruch Soldan, Nico Meßner, Kevin Robert, Henry Domke, Ben Richter (ab 89. Nico Richter), Thoma Meyer, Willi Weise, Richard Vollrath

     

    Gelbe Karte:   Thoma Meyer, Henry Domke

     

    Schiedsrichterkollektiv: Jens-Uwe Feist, 02827 Görlitz (Blau-Weiß Empor Deutsch-Ossig) 

     

    Falko Schlick, 02763 Zittau (VfB Zittau)

     

    Robert Rotter, 02829 Schöpstal-Girbigsdorf (NFV Gelb-Weiß Görlitz) Zuschauer:   45

     




    Eine Komponente für viele Sportarten!
    Copyright : © Fussball in Europa
    Version : 3.8.20 (diddipoeler)